Archiv

ZinkDruckguss, die bessere Alternative

Monse sponsort Benefizlauf

Mittwoch: 17. August 2016

Monse unterstützt den diesjährigen Benefizlauf des Rotary Club Velbert

Monse sponsort Benefizlauf

Auszug des Rotary Club Velbert

JETZT ABER SCHNELL: 3. Rotary Benefizlauf startet am 27.08.2016

Unter dem Motto "Laufen tut gut(es)" startet am 27.08.2016 der 3. Rotary Benefizlauf bei dem Sponsoren für jeden gelaufenen Kilometer 5 € spenden. Insgesamt kamen beim letzten Lauf in 2014 - auch durch den Waffelstand auf dem Parkfest - über 17.000 € zusammen.

Seien Sie in 2016 (wieder) dabei und melden sie sich JETZT an - es stehen nur noch rund 120 Startplätze zur Verfügung!

Anmeldungen sind noch bis zum 22.08.2016 hier möglich. Danach nur noch am Veranstaltungstag vor Ort - vorbehaltlich es gibt noch freie Plätze. Im Falle von Fragen melden Sie sich bitte unter KONTAKT.

In diesem Jahr unterstützt Peter Berghaus vom Team Perpeet Essen´99 die Organisation des Benefizlaufes, worüber wir uns sehr freuen. Damit am Veranstaltungstag alles möglichst reibungslos funktioniert: Bitte die Daten in der Starterliste kontrollieren. Haben sich Fehler eingeschlichen? Dann bitte einfach eine Mail mit den Korrekturen direkt an teamessen@gmx.de senden. Vielen Dank.

Quelle: http://www.benefizlauf.rotary-velbert.de/

Monse auch 2015 erfolgreich rezertifiziert

Dienstag: 27. Oktober 2015

Die Artur Monse GmbH & Co. KG hat auch dieses Jahr wieder Erfolgreich die Rezertifizierung in der ISO 9001:2008 und ISO/TS 16949 bestanden.

Monse auch 2015 erfolgreich rezertifiziert

Die Artur Monse GmbH & Co. KG wurde im Oktober 2015 für die ISO 9001 : 2008 sowie ISO/TS 16949 erfolgreich rezertifiziert.

Die DQS bestätigte dies mit der Ausstellung der aktuellen Zertifikate.

  • ISO9001 deutsch
  • ISO9001 englisch
  • ISO/TS 16949 deutsch
  • ISO/TS 16949 englisch

Artur Monse GmbH & Co. KG verstärkt Initiative Zink

Freitag: 19. Dezember 2014

Seit 1. September 2014 verstärkt Artur Monse das Netzwerk der Initiative Zink

Artur Monse GmbH & Co. KG verstärkt Initiative Zink

Die Initiative Zink berichtet auf Ihrer Homepage http://www.initiative-zink.de über die verstärkte Verbreitung des Netzwerks durch die Artur Monse GmbH & Co. KG.

Den Bericht kann man unter folgendem Link einsehen:

Zum Bericht

Neues Gewand

Mittwoch: 23. Juli 2014

Monse.de und Zincdiecasting.eu in neuem Look.

Neues Gewand

Etwas Zeit ist seit der letzten Frischzellenkur der Internetseiten vergangen.

Jetzt haben www.monse.de und www.zincdiecasting.eu ein neues Aussehen mit neuer Technik erhalten.

Monse erfolgreich rezertifiziert

Dienstag: 29. Januar 2013

Auch zum Jahresende 2012 hat Monse das Audit durch die DQS bestanden und ist erfolgreich rezertifiziert.

Monse erfolgreich rezertifiziert

November 2012: Erfolgreiche Rezertifizierung ISO/TS 16949:2009

Diese weltweit anerkannte ISO (technische Spezifikation) umfasst die Qualitätsrichtlinien der internationalen Automobilhersteller und präzisiert die Anforderungen an die Unternehmensprozesse.

„Wir stellen uns den hohen Qualitätsforderungen unserer Kunden an unsere Produkte und haben die Rezertifizierung der ISO/TS 16949 mit Bravour bestanden. Um als Zulieferer den enormen Qualitätsanforderungen unserer Kunden entsprechen zu können, haben wir uns das Ziel gesetzt, unsere Prozesse gemäß ISO/TS16949 zu leben und uns rezertifizieren zu lassen.“ erklärte Frank Schumacher, Geschäftsführer der Artur Monse GmbH & Co. KG.

Mit der erfolgreichen Rezertifizierung am 28.11.2012 wurde zum wiederholten Male das erfolgreich gelebte Qualitätsmanagementsystem bestätigt, welches in der täglichen Arbeit zum Vorteil aller angewandt wird.

Zusammenfassend kann man sagen:
„Der Reifegrad des Managementsystems ist als sehr hoch einzustufen. Besonderen Wert hat das Unternehmen auf einfache Darstellungen mit klaren Zielvorgaben gelegt. Die kürzlich eingeführte neue ERP-Software unterstützt die Firma Monse in ihren Bestrebungen der ständigen Verbesserung. Hierdurch sind weitere Vereinfachungen auch für die Mitarbeiter spürbar geworden.
Die Geschäftsführung lebt die Regeln des Managementsystems täglich vor und unternimmt alle Anstrengungen die Mitarbeiter stets zur aktiven Mitarbeit zu bewegen.“ so der leitende Auditor, Herr Broschinsky von der DQS.

Die Dokumentation befindet sich komplett im Intranet; hier sind die Prozesse in Form von Workflow-Anwendungen abgebildet. So ist die Grenze zwischen reiner Beschreibung und aktiver Nutzung des Managementsystems fließend; dies führt zu einer deutlich besseren Akzeptanz und Nutzung.

„Unser Fokus bei unserem Qualitätsmanagementsystem richtet sich dabei nicht auf die Fehlerentdeckung, sondern klar auf die Fehlervermeidung, die eine höhere Effektivität und Qualität der Leistungsprozesse in unserem Unternehmen sichert. Jeder einzelne Mitarbeiter ist aufgefordert, stetig mitzuhelfen, die Forderungen umzusetzen und zu leben.“ so Frank Schumacher, Geschäftsführer der Artur Monse GmbH & Co. KG.

Monse informiert

Dienstag: 29. Januar 2013

Normgerechte Legierungen sind Basis für qualitativ hochwertigen Zinkdruckguss.

Monse informiert

Der aktuelle Monse Flyer enthält einen Bericht der INITIATIVE ZINK In der Wirtschaftsvereinigung Metalle.

Der Bericht über Normgerechte Legierungen als Basis für hochwertigen Zinkdruckguss, kann nachfolgend als PDF-Datei betrachtet werden.

Zum Monse Flyer als PDF-Dokument

Monse führt neues ERP-System ein

Montag: 04. Juni 2012

Zur Produktionsoptimierung hat das Unternehmen sein ERP/PPS-System durch das Branchenpaket Timeline-Guss abgelöst.

Monse führt neues ERP-System ein

Der Schweizer Maschinenmark SMM berichtet über die Einführung eines neuen ERP/PPS-System der Firma Gebauer bei der Artur Monse GmbH & Co. KG.

Zum Artikel

  • Vitrine
  • Vitrine komplett
  • Zweiter Platz
  • Urkunde
  • Vitrine nah

Werkzeuglieferant mit neuem Internetauftritt

Montag: 04. Juni 2012

Die Schuma Stahlformenbau GmbH hat ein neues Gewand.

Werkzeuglieferant mit neuem Internetauftritt

Seit heute hat der Werkzeuglieferant Schuma Stahlformenbau, der unter anderem die Artur Monse GmbH mit Werkzeugen beliefert einen neuen Internetauftritt.

Ein durchgäniges und ansprechendes Design, soll dem Besucher der Seite Zugriff auf Informationen zu Leistungen und Fähigkeiten der Schuma Stahlformenbau bieten.

Die Seite ist über http://www.schuma.de zu erreichen.

Zincdiecasting.eu in neuem Design

Mittwoch: 18. April 2012

Die Projekt- und Informationsseite der Artur Monse GmbH & Co. KG hat einen neuen Anstrich erhalten.

Zincdiecasting.eu in neuem Design

Zincdiecasting.eu wirkte sehr steril und farbarm.
Somit wurde es Zeit, der Seite etwas mehr Pepp zu verleihen. Einher mit dieser Änderung galt es auch neue Informationen auf den Projektseiten unterzubringen.

Das Endergebnis ist ein kontrastreicheres, farbenreicheres Design und ein durchgängiges Layout der Informationsdarstellung.

Monse holt 2. Platz

Dienstag: 24. Januar 2012

Monse holt 2. Platz auf der Euroguss 2012

Monse holt 2. Platz

Im Rahmen der Eröffnungsveranstaltung der EUROGUSS 2012 in Nürnberg wurden am 16. Januar 2012 die Gewinner des diesjährigen Zinkdruckgusswettbewerbs prämiert. Erstmalig erlaubte die Qualität der eingereichten Gussteile keine eindeutige Zuordnung zu den Kategorien „Konstruktion/Gießtechnik“, „Umstellung auf Zinkdruckguss“ und „Oberflächentechnik“. Deshalb wurden jeweils alle Bewertungsaspekte berücksichtigt. Das Ergebnis: Die Expertenjury sprach drei Platzierungen und fünf besondere Anerkennungen aus

Den zweiten Platz belegte die Artur Monse GmbH & Co. KG aus Velbert mit einem Signal- und Leistungssteckverbinder, der in der Elektronik industrieller Anwendungen zum Einsatz kommt – unter anderem aufgrund der abschirmenden Eigenschaften von Zink. „Das komplexe Gussteil müsste in anderen Fertigungsverfahren aus mehreren Einzelteilen zusammengesetzt werden. Durch seine besondere konstruktive Ausführung unter Berücksichtigung der gestalterischen Freiheit, die Zinkdruckguss bietet, ist hier eine optimale Lösung erzielt worden, bei der die hohe Wirtschaftlichkeit des Zinkdruckgussprozesses voll ausgeschöpft wird“, erläutert Prof. Dr.-Ing. Lothar H. Kallien von der Hochschule Aalen die Entscheidung der Jury.

Neue Fertigungszelle bei Monse

Freitag: 21. Oktober 2011

Dank guter Auftragslage investiert Monse in neue Fertigungszelle

Neue Fertigungszelle bei Monse

Der Maschinen Markt berichtet in seiner aktuellen Ausgabe über die bei Monse gute Auftragslage, was den Zinkdruckguss-Lieferanten zur Anschaffung einer neuen Fertigungszelle bewegt.

Der Presseartikel kann auf der Seite des Maschinen Markts eingesehen werden.

ZINKDRUCKGUSS-TAG 2011 ein voller Erfolg

Mittwoch: 22. Juni 2011

Die Technische Rundschau 06/2011 berichtet.

ZINKDRUCKGUSS-TAG 2011 ein voller Erfolg

Im Magazin-Bericht der Technischen Rundschau Ausgabe 06/2011 berichten die Redakteure über den erfolgreichen ZINKDRUCKGUSS-TAG 2011, welcher am 12. Mai 2011 in Frankfurt am Main stattfand und von mehreren Unternehmen, u. a. auch der Artur Monse initiiert wurde.

Den kompletten Bericht findet man auch auf der Internetseite der Technischen Rundschau.

Sicheres Online-Banking für Jedermann auf Knopfdruck

Mittwoch: 22. Juni 2011

Der Seal One USB-Stick geht in Serie

Sicheres Online-Banking für Jedermann auf Knopfdruck

Der Seal One USB-Stick, dessen Zink-Grundkörper von der Artur Monse GmbH & Co. KG gegossen und teilmontiert wird, geht in Serie.

Der Seal One besticht durch seine hochwertige Oberfläche und seine solide und dennoch kompakte Bauform.

Die Technik im Inneren verspricht höchste Sicherheit im Online-Banking.

Mehr dazu auf der Seal One Produktseite.

Informationen zum Seal One als Zinkdruckgussartikel finden Sie auf unserer Produktseite.

ZINKDRUCKGUSS-TAG 2011

Montag: 23. Mai 2011

Fachtagung zu ZINKDRUCKGUSS.

ZINKDRUCKGUSS-TAG 2011

Am Donnerstag den 12. Mai 2011 fand im Steigenberger Metropolitan-Hotel in Frankfurt am Main die Fachtagung "ZINKDRUCKGUSS-TAG 2011" statt. Die praxisorientierte Veranstaltung widmete sich insbesondere den Einsatzmöglichkeiten und der Kosteneffizienz von Zinkdruckgussprodukten.

Zahlreiche Besucher aus dem Bereich Technik und Einkauf wurden von dieser anregenden Veranstaltung mit einem ausgefeilten Programm angezogen.

Im Namen der ZINKDIECASTING.EU wurden die Teilnehmer begrüßt. Interessante Fachvorträge gestalteten den Tag. "Zink-Legierungen" - Didier Rollez (Grillo-Werke), "Alterungsvorgänge" - Walter Leis (HTW Aalen), "Wirtschaftlicher Nutzen" - Frank Schumacher (Monse), "Oberflächenveredelung" - Thomas Albeluhn (C+C Cours) und "Korrosionsschutz" - Peter Volk (SurTec).

Mit großer Spannung wurde der prominente Besuch von Prof. Dr. Claus Mattheck vom Karlsruher Institut für Technologie erwartet. In seinem Vortrag "Denkwerkzeuge nach der Natur" hat er die Besucher inspirieren können, sich dem Vorbild und dem Know-How der Natur bei der Konstruktion und Analyse von Bauteilen anzunehmen.

Die gelungene Mischung aus anerkannten Rednern, exzellenten Vorträgen und ausgezeichneten Präsentationen, machten die Fachtagung in jeglicher Hinsicht zu einem besonderen Erlebnis.

Das ansprechende Ambiente förderte in den Pausen einen entspannten Gedanken- und Erfahrungsaustausch. Die Besucher beschrieben die Tagung im Anschluss mit "kurzweilig", "abwechslungsreich", "informativ" und "lehrreich".

Die knapp 70 Teilnehmer bekamen von erfolgreichen Anwender-Unternehmen Erfahrungsberichte und wissenschaftliche Erkenntnisse aus erster Hand, die sie als konkrete Anregung für die eigene Arbeit mitnehmen konnten. Die positiven Rückmeldungen zur Gesamteinschätzung der Tagung bestätigen dies.

So freuen sich die Besucher aus diesem Jahr - schon jetzt - auf den nächsten
ZINKDRUCKGUSS-TAG.

Weitere Infos auf www.zincdiecasting.eu

Filigrane Kleinstteile aus Zink

Montag: 10. Januar 2011

Die Internetseite Konstrukltionspraxis.de vom Vogel Verlag berichtet.

Filigrane Kleinstteile aus Zink

Filigrane Kleinstteile aus Zink

Artur Monse fertigt auf der neu angeschafften Warmkammer-Zinkdruck-Gießmaschine filigrane Kleinstteile ab einem Gewicht von 0,5 Gramm.

Zum Bericht

IHK-Düsseldorf

Donnerstag: 16. Dezember 2010

Artur Monse zufrieden

IHK-Düsseldorf

Das IHK-Magazin berichtet in der Ausgabe 12/2010 über das vergangene Jahr 2009 bei der Artur Monse GmbH & Co. KG.

Der Artikel ist online einsehbar unter:
www.duesseldorf.ihk.de

Die Technische Rundschau berichtet

Dienstag: 19. Oktober 2010

Gütesiegel schützt vor Überraschungen

Die Technische Rundschau berichtet

In der aktuellen Ausgabe 10/2010 des Schweizer Printmagazins Technische Rundschau berichtet die Zeitschrift über das RAL-Gütesiegel, welches u.a. die Eigenschaften von Zinklegierungen bestätigt und so auch für den Einsatz bei der Artur Monse GmbH & Co. KG großen Stellenwert einnimmt.

Der Artikel ist auch Online bei der Technischen Rundschau einsehbar.

Im November auf der Swisstech 2010

Mittwoch: 15. September 2010

Monse ist auch dieses Jahr wieder auf der Swisstech vertreten.

Im November auf der Swisstech 2010

Wie schon 2008 wird Monse auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand auf der Swisstech in Basel vertreten sein.

Vor zwei Jahren haben wir in der Schweiz gezielt den Kontakt zu Unternehmen gesucht, die in ihrer Fertigung bislang wenig oder gar nicht auf Zink setzen.

Der Erfolg hat diese Strategie bestätigt.

Aufgrunddessen sind wir 2010 wieder auf der Messe mit einem Stand vertreten.

(Halle 2.1 Stand M58 - 16. bis 19.Novemeber 2010)

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Beratung und Produktion aus einem Guss

Montag: 06. September 2010

Von positiven Bilanzen, Neuanschaffungen im Maschinenpark und zurückgeholten Kunden

Beratung und Produktion aus einem Guss

Der schweizer Industrie Flash 07/08 2010 berichtet in seinem Magazin über die neue Techmire 24NTX mit der Monse filigrane Teile ab einem Gewicht von 0,5 Gramm produziert.

Die Geschäftsführung äußerst sich mit positiver Bilanz zum Krisenjahr 2009 und freut sich über die Zurückholung eines Kunden von China nach Deutschland.

Der Bericht befasst sich außerdem über die Wichtigkeit zur frühen Einbindung von Fachwissen beim Kunden vor Ort, bevor ein Projekt überhaupt richtig begonnen hat. Somit trägt Monse schon in Vorstadien einen wichtigen Beitrag zur Qualität des Endprodukts bei.

Mehr dazu im aktuellen Industrie Flash der Laupper AG

  • Quelle: novacast

Substitutionspotential im Zinkdruckguss

Donnerstag: 24. Juni 2010

Die Artur Monse GmbH ist überzeugt: Im Zinkdruckguss steckt Substitutionspotential. Der Maschinenmarkt berichtet...

Substitutionspotential im Zinkdruckguss

Im Artikel vom 04.05.2009 berichtet der Maschinenmarkt über die Anfrage von Kunden an Monse, welche Teile einer Konstruktion in Zinkdruckguss umgesetzt werden können.

Grund dieser Anfragen sind unter anderem der günstige Preis von Zink und komplexe Geometrien bei Zinkdruckgussteilen, die in einem Guss hergestellt werden können.

NovaFlow beweist sich bei Monse

Montag: 21. Juni 2010

NovaFlow berichtet über erfolgreichen Einsatz der Gießsimulations-Software bei der Artur Monse GmbH & Co. KG

NovaFlow beweist sich bei Monse

Die Firma Novacast ist Hersteller der Füllsimulations-Software für Gießereien Novaflow, welche bei der Artur Monse GmbH & Co. KG seit 2009 zum Einsatz kommt.

In einem Öffentlichen Newsletter berichtet Novacast über das Kunden-/Lieferantenverhältnis beider Firmen und zieht positives Resümee.

Ein toller Tag

Freitag: 18. Juni 2010

Es war ein toller Tag. Das 75 jährige Bestehen von Monse wurde groß gefeiert.

Ein toller Tag

75 Jahre gibt es die Firma Artur Monse nun schon und das wurde am Wochenende bei gutem Wetter und leckeren Speisen und erfrischenden Getränken groß gefeiert.

Nicht nur die jungen Mitarbeiter waren anwesend, sondern auch die Mitarbeiter, die bereits den Ruhestand angetreten haben.

  • Blasband
  • Essen und Trinken

Substitution: Monse berät

Montag: 10. Mai 2010

Der schweizer Industrie-Flash berichtet über Substitution

Substitution: Monse berät

Der Industrie-Flash berichtet in der Ausgabe 4/5 2009 über die Beratungsleistungen der Artur Monse GmbH & Co. KG gegenüber ihrer Kunden zum Thema Substitution.

Über den Werkstoffaustausch hin zum Zink wird in einem ausführlichen Artikel in der schweizer Zeitschrift berichtet.

Laupper AG

Monse besteht Zertifizierungsaudit 2009

Donnerstag: 14. Januar 2010

Die Technische Rundschau berichtet über Monse Rezertifizierungsaudit für ISO 9001:2008 und ISO/TS 16949:2009

Monse besteht Zertifizierungsaudit 2009

In der schweizer Publikation der Binkert Medien AG berichtet die Technische Rundschau in Ausgabe 1 01/2010 über die erfolgreiche Rezertifizierung der Artur Monse GmbH & Co. KG.

Demnach wurde durch das Zertifizierungsaudit der Artur Monse GmbH & Co. KG bestätigt, dass das Managementsystem nicht nur den Zwecken eines Audits dient, sondern auch gelebt wird.

Technische Rundschau

Neues im Maschinen Markt

Sonntag: 18. Oktober 2009

Dem chinesischen Wettbewerb in wirtschaftlich schwierigen Zeiten trotzen

Neues im Maschinen Markt

Im Onlineartikel vom 11.10.2010 berichtet der Maschinen Markt über den aus China zurückgeholten Kunden und die Neuanschaffung der Warmkammer-Gießmaschine.

Seal-One-USB-Stick

Mittwoch: 30. September 2009

Artur Monse setzt sich gegen große Wettbewerber durch

Seal-One-USB-Stick

Der Maschinen Markt Ausgabe 37 vom September 2009 berichtet in einem Artikel über den Zuschlag zur Produktion des Seal-One-USB-Sticks.

Die Artur Monse GmbH & Co. KG hat sich dadurch gegen mehrere große Systemzulieferer am Markt durchgesetzt.

Durch eine optimierte Fertigung entfielen zahlreiche Bestückungsschritte, die neben zusätzlichen Kosten auch zusätzlich Zeit bei der Fertigung beansprucht hätten.

Näheres im Artikel des Maschinen Markt.

Seal-One Produktvorstellung

Füllsimulation verbessert Druckgießen

Freitag: 26. Juni 2009

Der Maschinen Markt berichtet über die kürzlich eingeführte Füllsimulationssoftware.

Füllsimulation verbessert Druckgießen

Der Maschinen Markt Ausgabe 24 vom Juni 2010 berichtet über die kürzlich bei der Artur Monse GmbH & Co. KG eingeführte Füllsoftware NovaFlow.

Das Produkt des schwedischen Herstellers NovaCast Foundry Solutions AB unterstützt dabei die Analyse möglicherweise problematischer Bauteilbereiche und hilft so, ein Gießprodukt schon vor der Fertigstellung zu optimieren.

Bericht Maschinen Markt 06/2010

Gratfreies Gießen von Steckverbinderdosen

Sonntag: 01. Februar 2009

Maschinenmarkt berichtet über Einsparungen durch Investition in Präzisionsguss bei Monse.

Gratfreies Gießen von Steckverbinderdosen

Der Maschinenmarkt berichtet in einem Artikel vom 28.01.2009 über die Kosteneinsparung durch den Präzisionsguss an der Einbausdose Speed TEC.

Maschinen Markt berichtet: Einbaudose Speed TEC

Sonntag: 20. April 2008

Der Maschinenmarkt vom April 2008 berichtet über die neue Einbaudose Speed Tec.

Maschinen Markt berichtet: Einbaudose Speed TEC

Der Maschinenmarkt vom April 2008 berichtet über die neue Einbaudose Speed Tec.

 

In der April Ausgabe 2008 des monatlichen Printmagazins Maschinenmarkt berichtet der Autor über das neue hochpräzise Zinkdruckgusserzeugnis der Artur Monse GmbH & Co. KG Einbaudose Speed TEC

Dem auf der Euroguss prämierten Artikel wird die Gratfreiheit im Innenbereich und die anspruchsvolle Hinterschneidungen hervorgehoben.

Zusätzliche Informationen